BigBore-Kit











Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum.
Frei nach diesem Motto bieten wir jetzt ein BigBore-Kit für den R 1200 DOHC Motor an. Zum Einsatz kommt ein eigens entwickeltes Kolbenset der Firma Wössner. Nach erfolgter Hubraumerweiterung der original Brennräume, werden diese selbstverständlich neu beschichtet.

Die Tests und Erfahrungsberichte unabhängiger Fahrer haben uns gezeigt, dass wir den richtigen Weg gegangen sind. Drehmoment und Leistungsabgabe sind überaus harmonisch und angenehm fahrbar.
Obwohl, es ist ein Wolf im Schafspelz. Man muss diesen Motor gefahren sein, um die richtigen Worte zu finden :-D

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann folgen Sie einfach dem Link auf die Tuningseite oder sprechen Sie uns direkt an.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Das sind wir

Über Timo Rösner

Ich habe am 12.1.2008 erfolgreich meine Gesellenprüfung zum Zweiradmechaniker absolviert und führe seit dem 1.1.2008 zusammen mit Torsten Rose die Firma Rösner & Rose. Seit dem 26.3.2010 führe ich den Meistertitel im Zweiradmechaniker-Handwerk.

Ich fahre seit meinem 16. Lebensjahr Motorrad. Angefangen habe ich mit einer Yamaha TW 125, bis ich dann endlich mit 18 auf eine BMW umsteigen konnte.

Meine erste BMW war eine R1100R, die wir meinen Wünschen entsprechend aus Einzelteilen zusammengebaut haben, wobei ich meine ersten intensiven Schraubererfahrungen gesammelt habe. Als dann die Zeit der 34PS vorüber war, dürstete es mich nach etwas mehr Leistung, eine R1100S musste also her. Wie auch die Vorgängerin musste Diese natürlich aus Einzelteilen zusammengebaut werden, da ich ganz spezielle Vorstellungen von meiner zukünftigen R1100S hatte.

Meine R1100S fahre ich am liebsten auf der Rennstrecke, mit Torsten und weiteren Freunden. Meine Hobbys haben neben dem Angelsport und Fußball immer etwas mit Benzin zu tun.

Über Torsten Rose

1984 hat meine Mopedkarriere mit einer 50ccm Maschine angefangen, an der ich meine ersten Schraubererfahrungen gemacht habe. 1986 kam dann eine 250ccm Maschine.

Nach diversen japanischen Motorrädern von Enduro bis Sportler, bin ich dann im Frühjahr 1996 zur Firma Kurt Rösner gekommen. Dort habe ich dann mein Hobby zum Beruf gemacht.

Meine private Maschine ist eine R1100S und für die Rennstrecke muss eine umgebaute R1200S hinhalten. Meine Hobbys sind Fahrradfahren, mein Aquarium und sämtliche Motorsportarten.

Über Dominik Moll

Hallo. Mein Name ist Dominik Moll. Ich bin neu im Team. Seit ich das erste Mal bei meinem Bruder mitfuhr, hat mich das Motorradfieber gepackt. Für mich stand bereits zu diesem Zeitpunkt fest, dass ich den Beruf des Zweiradmechanikers erlernen möchte. Meinen Führerschein habe ich im März 2012 bestanden und mir eine umgebaute BMW Motorrad F 800 S gekauft. Seit Dezember 2011 bin ich bei Rösner und Rose und mache zur Zeit eine Einstiegsqualifizierung, bis ich im September die Ausbildung beginnen werde. Ich freue mich schon auf die vielen neuen Herausforderungen in meinem Beruf.

Euer Dominik.


Kontaktinformationen und Anfahrt

Rösner und Rose GbR
Büssingstraße 4
64859 Eppertshausen

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10.00-18.30Uhr
Sa: 10.00-13.00Uhr

Telefon: +49 (0) 6071 – 738 744 1
Fax: +49 (0) 6071 – 394 049 4

e-mail: info(at)roesnerundrose.de
(bitte nutzen Sie das Kontaktformular)

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein zweites Mal ein.

Unterstützt von Fast Secure Contact Form