Das sind wir

Über Timo Rösner

Ich habe am 12.1.2008 erfolgreich meine Gesellenprüfung zum Zweiradmechaniker absolviert und führe seit dem 1.1.2008 zusammen mit Torsten Rose die Firma Rösner & Rose. Seit dem 26.3.2010 führe ich den Meistertitel im Zweiradmechaniker-Handwerk.

Ich fahre seit meinem 16. Lebensjahr Motorrad. Angefangen habe ich mit einer Yamaha TW 125, bis ich dann endlich mit 18 auf eine BMW umsteigen konnte.

Meine erste BMW war eine R1100R, die wir meinen Wünschen entsprechend aus Einzelteilen zusammengebaut haben, wobei ich meine ersten intensiven Schraubererfahrungen gesammelt habe. Als dann die Zeit der 34PS vorüber war, dürstete es mich nach etwas mehr Leistung, eine R1100S musste also her. Wie auch die Vorgängerin musste Diese natürlich aus Einzelteilen zusammengebaut werden, da ich ganz spezielle Vorstellungen von meiner zukünftigen R1100S hatte.

Meine R1100S fahre ich am liebsten auf der Rennstrecke, mit Torsten und weiteren Freunden. Meine Hobbys haben neben dem Angelsport und Fußball immer etwas mit Benzin zu tun.

Über Torsten Rose

1984 hat meine Mopedkarriere mit einer 50ccm Maschine angefangen, an der ich meine ersten Schraubererfahrungen gemacht habe. 1986 kam dann eine 250ccm Maschine.

Nach diversen japanischen Motorrädern von Enduro bis Sportler, bin ich dann im Frühjahr 1996 zur Firma Kurt Rösner gekommen. Dort habe ich dann mein Hobby zum Beruf gemacht.


{lang: 'de'}