Alles reine „Einstellungssache“

Posted in: Werkstatt- Sep 04, 2010 Kommentare deaktiviert für Alles reine „Einstellungssache“

Mit der richtigen Einstellung optimieren wir das jeweilige Fahrzeug, ohne dass man gleich von Tuning sprechen muss. Wenn Klackern, Bollern und Rasseln einem Motor abgewöhnt werden, klingt das Fahrzeug zuerst einmal vertrauenserweckender. Ohne Störgeräusche läuft der Motor wieder ohne zu große Spiele und Abstände zwischen seinen Bauteilen. Diese Abstände zu reduzieren oder gar zu beseitigen, bedeutet meist dem Motor ein längeres Leben zu schenken – unregelmäßig auftretende Kräfte zwischen den Bauteilen werden beseitigt – die Belastung für die Komponenten nimmt ab. Oft werden auch ungeahnte Leistungsreserven aufgedeckt.

Ähnlich verhält es sich auch mit dem Fahrwerk.
Mit unserem Partner für Öhlins Produkte können wir Ihnen jeden Service für ihr Motorrad anbieten. Doch auch bei Serienfahrwerken gibt es ein unglaublich großes Funktionsspektrum. Wenn Sie Fragen zu der Fahrweksabstimmung für Ihr Motorrad haben, dann wenden Sie sich an uns.

Mit der richtigen Einstellung auf Ihre Fahrweise werden sie noch mehr „Freude am Fahren“ haben.

{lang: 'de'}
Comments are closed.